Sextipp des Tages: Fick die Friteuse!

GMX.de schickt uns mit den „Elf Regeln für Sex-Gourmets“ in die Magengegend. Der Mann der Stunde, lernen wir, glotzt seiner „erfahrenen Köchin“ bzw. seiner „Tischdame“ bzw. seinem „Leckermäulchen“ nicht stur auf die Fritten, räumt nicht gleich das ganze Buffett leer und würzt nicht mit Schokosoße nach. So bleibt Raum für „Rafinesse in der Zubereitung“:

Sehen [Sie] ihr dabei zu, wie sie ihre Köstlichkeiten selbst anmacht und langsam auf den Punkt bringt. Bevor sie sich da allerdings in etwas hineinsteigert, sollten Sie sich wieder einschalten, denn: Zu viel Köchin verdirbt eine gute Zeit.

Dass man auf die „Tischsitten“ achten soll, ist ein schlichter Schreibfehler. Wichtiger Tipp: Der Satz „Hm, du schmeckst viel besser als meine Ex!“ ist für Einsteiger.

Elf Regeln für Sex-Gourmets [gmx.de]

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter DIY, So läuft's Business

Eine Antwort zu “Sextipp des Tages: Fick die Friteuse!

  1. Pingback: GMX klärt auf (Teil 382): Die beinahe total tödliche Sperma-Allergie! « betabuben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s