Projekt Taxi / Tag 4: Beograd

05.02.2009 – Beograd

Die Fahrt nach Beograd… ein Wahnsinn.

„Warum hat dir mein Land keinen Stempel in deinen Pass gegeben?“, fragt mich der bosnische Zollbeamte gegen 04:00 Uhr morgens im Zug.

„Aeeeeeh… das hab ich mich auch gefragt“, meine Antwort.

„Wer ist Laura, und warum ist ihre E-Mail-Adresse in deinem Pass?“

„Das war so ne Geschichte, wir haben gefeiert, in Amerika, und, tja… ich glaube, sie wollte nicht vergessen werden.“

„Wo ist deine Freundin jetzt?“

Mein Kopf fragt: „Ist ihm langweilig? Will er mich aus dem Konzept bringen und als Taxi-Dokumentar entlarven?“ – „Ich habe keine Freundin.“

Nach längerem Betrachten des Passes bekomme ich ihn schließlich zurück. Ein nettes Lächeln, und weiter geht es Richtung Beograd.

Um 05:00 wache ich auf einem Abstellgleis auf, die Heizung ist aus, es ist kalt. 06:50 Uhr: Der Zug ist immer noch am Abstellgleis, wird aber lustig rumrangiert und dann doch an einen anderen angekoppelt. Drei Stunden Verspätung. „Why not!“ Hab es eh nicht eilig.

In Beograd angekommen, treffe ich einen Australier. Wir beschließen, den Tag zusammen abzuhängen und Bier trinken zu gehen in der Stadt. Am Abend soll es weitergehen nach Sofia, Bulgarien. Es gibt ein Zweier-Bettabteil im Zug, kostet nur 20 Euro pro Person. KLAR!!! Das wird gemacht.

Grenzkontrollen super, in Sofia ankommen kein Problem, alles fein, und der folgende Tag in der Stadt ist riesig.

Sofia: Das erste Mal seit sechs Tagen, dass ich in einem Bett übernachte. Ich freue mich richtig. Am Morgen um 07:00 Uhr ist Abfahrt nach Thessaloniki, vier Stunden Aufenthalt und weiter nach Istanbul.

Die Frisur hält, bestimmt!!!

taxibeograd (c) chrizzytop 2009

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter In Arbeit, Kultur

Eine Antwort zu “Projekt Taxi / Tag 4: Beograd

  1. Pingback: Kunst am Samstag LIVE: chrizzytop und “Taxi” in München! « betabuben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s